Vorwort > I > Im Dienste der Gemeinschaft
Navigation

News

Im Dienste der Gemeinschaft

“Im Dienste der Gemeinschaft” hieß das Informationsblatt, das in vervielfältigter Form - maschinengeschrieben - von 1968 bis 1988 in der >Kolonie >Menno fast monatlich herausgegeben wurden. Hauptverantwortlicher dafür war Martin W. >Friesen. Es beinhaltete Informationen aus Kolonie, Wirtschaft, Schule und Gemeinde. Auch informierten verschiedene Beiträge regelmäßig über Geschichte und Kultur der Kolonie Menno.
Im Jahre 1988 begann Menno mit der Herausgabe des Informationsblattes “Menno informiert”. Seit dieser Zeit bis 1995 ist “Im Dienste der Gemeinschaft” nur noch in Sonderausgaben zu Einzelthemen in zwangloser Form erschienen. 1995 erschien die letzte Ausgabe.
Heinrich Ratzlaff, Loma Plata

   
Login
< TOP >