Vorwort > F > Fundación para el Desarrollo Sustentable del Chaco Sudamericano   
Navigation

News

Fundación para el Desarrollo Sustentable del Chaco Sudamericano   

Die Stiftung Fundación para el Desarrollo Sustentable del Chaco Sudamericano, bekannter unter der Abkürzung DeSdelChaco ist eine private, gemeinnützige Organisation, die am 10. März 1995 gegründet wurde. Ihre Anerkennung als juristische Person erhielt sie laut Dekret Nr. 12.438 vom 15. Februar 1996.
Ihre Mission besteht in der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung des südamerikanischen >Chaco im Einklang mit der Erhaltung der vorhandenen Naturressourcen.
Die Vision dabei ist, sich zu einer Institution zu entwickeln, die die nachhaltige Entwicklung und den Umweltschutz im Gran >Chaco fördert.
Die wichtigsten Arbeitsbereiche sind: Die Stärkung des Naturschutzes durch die Förderung der öffentlichen wie auch privaten Schutzgebiete und die Bildung ökologischer Korridore; die Förderung der Dezentralisierung durch Programme zur Unterstützung der lokalen Regierungen (Erstellung von Entwicklungs - und Raumordnungsplänen, Bildung und Befähigung von Räten zur departamentalen Entwicklung etc.); Verbesserung der sozial-wirtschaftlichen Situation in ländlichen und indianischen Siedlungen mittels der Durchführung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung und Nahrungssicherheit mit und für diese Bevölkerung, und die Förderung von grenzübergreifenden Programmen auf ökoregionaler Ebene des Gran Chaco durch Abkommen und Durchführung gemeinsamer Projekte mit den Nachbarländern.
DeSdelChaco hat auch in der Erstellung von Schulungsmaterial wie Karten, Poster für den Naturschutz und Atlanten über den Gran Chaco mitgearbeitet.
Wilfried Giesbrecht
www. desdelchaco.org.py

   
Login
< TOP >